Ob sportbegeistert oder kulturinteressiert: Büsum bietet Urlaub für jeden Geschmack

In Büsum gibt es viel zu tun: Verbringen Sie Ihren Nordsee-Urlaub ganz relaxt in einem der bunten Strandkörbe am Grünstrand oder haben Sie mit der ganzen Familie viel Spaß am Sandstrand der Perlebucht. Genießen Sie die frische Seeluft bei vielfältigen Outdoor-Aktivitäten oder nutzen Sie die schönste Zeit des Jahres, um Ihren kulturellen Horizont zu erweitern!

Tolle Möglichkeiten für Aktivurlauber

Das Büsumer Sportangebot reicht von Reiten über Tennis bis hin zu Golf. Insbesondere stehen geführte Wattwanderungen bei Aktivurlaubern hoch im Kurs. Die Hauptrolle spielen aber die verschiedenen Wassersportarten wie Wind- und Kitesurfen oder Stand Up Paddling. Am Strand treffen sich Sportbegeisterte gerne zum Beachsoccer oder Beachvolleyball.

Ein etwas anderes Ausflugsziel, die Kartbahn „Nordseering“ darf auch nicht unerwähnt bleiben. Die Anlage verfügt über 2 verschiedene Bahnen, mit 900 Meter für die Erwachsenen und 200 Meter für die Kleinen. Ab einer Größe von 1,25 Metern können Kinder mit speziellen Kinderkarts an den Start gehen. Für Erwachsene bietet der Nordseering zwei verschiedene Rennflotten mit Gewichtsausgleich bis zu 9 PS.

Die nähere Umgebung von Büsum lässt sich bestens mit dem Rad erkunden. Die frische, jodhaltige Seeluft unterstützt dabei den positiven gesundheitlichen Effekt der Bewegung. Auf hervorragend ausgebauten und gut beschilderten Radwegen sind Sie unbeschwert unterwegs. Ambitionierte Radfahrer können bei Büsum eine Etappe der „North-Sea-Cycle-Route”, die über eine Länge von 6.000 Kilometern die gesamte Nordsee umrundet, absolvieren.

Macht „Schietwetter” Outdoor-Aktivitäten zu einem zweifelhaften Vergnügen, liefern Sie sich in der hiesigen Tennishalle spannende Matches oder Sie schwimmen einige Bahnen im Freizeitbad „PiratenMeer”.

Wir unterstützen Sie vor Ort gerne darin, ein für Sie passendes Sportprogramm zusammenzustellen. Zögern Sie bitte nicht, uns darauf anzusprechen!

Natur und Kultur – in Büsum keine Gegensätze

Als Nordseeheilbad mit vielen Facetten hat Büsum nicht nur Wellen, Strand und eine frische Brise in petto, sondern auch ein ansprechendes kulturelles Angebot.

Schon ein Spaziergang durch das historische Büsum stellt ein Erlebnis dar: Bei einem Bummel durch die Altstadt oder den Museumshafen tauchen Sie unwillkürlich in die bewegte Geschichte des Küstenstädtchens ein.

Theaterliebhaber besuchen gerne die Aufführungen des Büsumer Speeldeels, der Büsumer Theotermoker und des überregional bekannten Ohnsorg-Theaters. Ebenso lohnen Besuche in den Museen von Büsum und Umgebung.

Wie sich der Deichbau in den letzten 800 Jahren entwickelt hat und welche Rolle der Küstenschutz an der Nordsee spielt, erfahren Sie bei einem Rundgang durch das Deichfreilichtmuseum.