Aktuelle Coronahinweise

für Ihre Anreise und Neubuchungen in Büsum ab dem 12. Januar 2022

Das Land Schleswig-Holstein hat die neue Corona-Bekämpfungsverordnung veröffentlicht, die ab dem 12. Januar 2022 gelten wird.

Liebe Gäste,

 

das Land Schleswig-Holstein hat die neue Corona-Bekämpfungsverordnung veröffentlicht, die ab dem 12.01.2022 gilt: Landesverordnung

 

Es werden nur Personen beherbergt die geimpft oder genesen und zudem getestet sind (2G+)!
Ein negativer Test bei Anreise ist nicht notwendig, wenn die "Boosterung" bzw. Auffrischungsimpfung mindestens vor 14 Tagen stattgefunden hat. 

 

Wer ist ausgenommen von der 2G+-Regelung?

•  Minderjährige, die getestet sind oder anhand einer Bescheinigung ihrer Schule nachweisen, dass sie im Rahmen eines verbindlichen schulischen Schutzkonzeptes regelmäßig zweimal pro Woche getestet                werden
•  Kinder bis zur Einschulung
•  Personen, die aus medizinischen Gründen nicht gegen das Coronavirus geimpft werden können, dies durch eine ärztliche Bescheinigung nachweisen und getestet sind
•  Zusätzlich dürfen auch getestete Personen beherbergt werden, die schriftlich be-stätigen, dass die Beherbergung ausschließlich aus geschäftlichen, beruflichen oder dienstlichen Gründen oder aus medizinischen oder zwingend sozialethischen Gründen erforderlich ist.
         


Weitere Information gibt es zusammengefasst auch hier:
https://www.buesum.de/service/wat-mutt-dat-mutt

 

Da es in Büsum nur wenige und zeitlich beschränkt geöffnete Teststationen gibt (https://www.schnelltest-buesum.de), ist es sehr ratsam den Corona-Test vor oder während Ihrer Anreise durchzuführen
Zeigen Sie diesen Test bitte zusammen mit dem Impf- oder Genensenennachweis + Ausweisdokument aller Anreisenden bei Ihrer Anreise bei uns im Büro vor. 

 

Vielen Dank und bis bald in Büsum - wir freuen uns auf Sie! 

Herzliche Grüße

Ihr Team von Ferienwohnungen Lilo Sattler