Relaxen und Meer erleben

Büsum an der Nordsee

Das Nordseeheilbad Büsum ist durch den langen Gründstrand, die Familienlagune Perlebucht und den Hafen wahrlich etwas Besonderes. Der Deichstrand und die Perlebucht wurden vor Kurzem aufwendig renoviert. Für kommende Sturmfluten sind die Deiche dadurch auch bestens gerüstet! 
Die Perlebucht wurde in den 1970er Jahren vor Büsum zunächst als eine künstliche Insel aufgeschüttet, wodurch zwei tideunabhängige Innenbecken mit rund 100.000 m2 Wasserfläche entstanden sind. Diese wurde nach einem Frachtsegler benannt, der dort vor langer Zeit strandete.
Neben dem regulären Hafenbetrieb gibt es auch den Museumshafen in dem historische Schiffe veranschaulich dargestellt werden! 

Barrierearm urlauben
Restaurants und Cafés in Büsum